schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Konzept des "Wellenbrechers" (Corona)

Ulrich @, Samstag, 27.11.2021, 10:42 (vor 181 Tagen) @ Davja89

Wo ist das Bashing?

Das Virologen in dieser Situation besorgt sind ist doch vollkommen ok und in Ordnung.
Es gibt nur leider in diesem Land noch mehr als nur Corona.

Wenn bei dir der Hinweis das es mehr zu bedenken gibt als von Virologen zu überblicken ist, schon Experten Bashing ist, dann solltest du mal dein Kompass neu Justieren.

Du hast den Ernst der Situation definitiv nicht realisiert.

Corona ist im Augenblick dabei, in weiten Teilen Deutschlands das Gesundheitssystem massiv zu überlasten. "Verschiebbare" Operationen werden in weiten Teilen Deutschlands mittlerweile abgesagt. Patienten aus dem Süden und Südosten des Landes z.B. in den Westen und Norden verlegt. Und zumindest in den nächsten beiden Wochen werden die Zahlen noch weiter nach oben gehen.

Es droht eine Situation, in der Unfallopfer, Herzinfarkt- oder Schlaganfallpatienten nicht mehr angemessen behandelt werden können und deshalb zusätzliche Schäden erleiden oder sogar sterben. Von Krebspatienten, etc. ganz abgehen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


943470 Einträge in 10514 Threads, 13144 registrierte Benutzer, 478 Benutzer online (44 registrierte, 434 Gäste) Forumszeit: 27.05.2022, 23:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln