schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Lockdown in den Niederlanden ab Sonntag um 17:00 (Corona)

markus @, Samstag, 27.11.2021, 10:22 (vor 181 Tagen) @ MarcBVB

So ist es.

Ungeimpfte beruflich knallhart isolieren und Tests täglich werden hoffentlich weitere 10 Prozent zum Umdenken bewegen. Um überzeugen geht es nicht mehr.


Tests sollten zudem kostenpflichtig werden. Leider sind diese wieder kostenlos. Es ist leider noch nicht unbequem genug.


Kostenpflichtige Tests haben zu dieser unsichtbaren Welle geführt


Jetzt gibt es aber eine 3G Pflicht am Arbeitsplatz. Nix mehr mit freiwillig. Und da wäre es hilfreich, die Tests nach einer Übergangszeit kostenpflichtig zu machen, um den Druck auf Impfverweigerer zu erhöhen.


Das sind sie schon. Als Arbeitgeber muss ich 2 Tests kostenfrei zur Verfügung stellen. Dazu gibt's den kostenfreien Bürgertest pro Woche. Die anderen beiden Tests kosten den AN also schon Geld.

Es sind mittlerweile wieder sämtliche Bürgertests kostenlos.

Die vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellten Selbsttests zählen übrigens nur dann, wenn sie unter Aufsicht gemacht werden, weil es da ja kein zertifiziertes Ergebnis gibt. Das muss der Arbeitgeber aber nicht anbieten. Er muss dann zwar auf Verlangen zwei Selbsttests pro Woche rausgeben, kann aber zugleich verlangen, dass Mitarbeiter jeden Tag ein zertifiziertes Ergebnis vorlegen müssen. Einige Firmen bieten allerdings zwei mal pro Woche Tests unter Aufsicht an.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


943473 Einträge in 10514 Threads, 13144 registrierte Benutzer, 462 Benutzer online (38 registrierte, 424 Gäste) Forumszeit: 28.05.2022, 00:06
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln