schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

vorsicht! Russische Propaganda (Politik)

LevyFreeman, Hamburg, Mittwoch, 25.01.2023, 01:22 (vor 13 Tagen) @ BukausmTal
bearbeitet von LevyFreeman, Mittwoch, 25.01.2023, 01:26

Schon wieder mausgerutscht?


Ganz ruhig, Digga. Die Russen behaupten hier eben einen Zusammenhang. Ich selber würde natürlich niemals denken, dass unter den Ukrainern auch nur ein einziger Wehrmachtsfetischist ist, der mit Absicht die gleichen Kennzeichnen für gepanzerte Verbände benutzt. Das ist ein genauso unglücklicher Zufall, wie die Tatsache, dass eine ukrainische Einheit sich ein Emblem designed hat, dass haargenau wie das Abzeichen der Dirlewanger-Division aussieht.

https://twitter.com/search?q=dirlewanger%20ukraine&src=typed_query>


Coole Quelle: "IStandWithRussia"-Twitter. Immer mit dem gleichen Video einer Handvoll Soldaten.
Und die russische Propagandaleier Ukraine=Nazis.
"IstandWithRussia" gehört zur Faschistenseite, die Angriffkrieg und Völkermord gegen die Ukraine rechtfertigen.
Und du bewegst dich anscheinend in diesen Kreisen.

Für dich ist das Internet noch Neuland, oder? Wie du schon dem Link entnehmen kannst, habe ich nur die query, also den Suchbegriff 'Ukraine dirlewanger', verlinkt. Das Video kannst du dann einer der dutzend Quellen entnehmen, die du für vertrauenswürdig hälst. Die Quelle des Videos ist die ukrainische Einheit selber.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1035287 Einträge in 11588 Threads, 13333 registrierte Benutzer, 543 Benutzer online (28 registrierte, 515 Gäste) Forumszeit: 06.02.2023, 23:31
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln