schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Söder und Merz besuchen Isar 2 (Politik)

markus @, Donnerstag, 04.08.2022, 19:23 (vor 3 Tagen) @ PePopp

In Frankreich sind gerade die Strompreise noch höher als in Deutschland eben wegen der Atomkraftwerke. Die sind auch nicht ganz so günstig wie gerne behauptet wird.


In Frankreich zahlt man aktuell als Endverbraucher maximal 0.174€/kWh.
In Deutschland im Schnitt 0.326€/kWh

Der Schnitt wird übrigens noch deutlich steigen. Denn der wird derzeit noch durch ältere Verträge nach unten gedrückt. Neuabschlüsse gehen mittlerweile bei 49 Cent los und gehen bis zum Teil über 70 Cent bei einigen Stadtwerken.

Auch die Neuabschlüsse beim Gas sind erneut teurer geworden. Mittlerweile geht es da erst ab 25 Cent los.

Quelle jeweils Check24.

Wenn wir die vierköpfige Familie mit Durchschnittsverbrauch (20.000 kWh Gas, 4.000 kWh Strom) nehmen, sind wir bei Kosten von

ca. 450 Euro monatlich für Gas
ca. 180 Euro für Strom

Das sind wie gesagt derzeit die günstigsten Preise. 630 Euro monatlich nur für Energie ist schon ziemlich happig. Das ist für viele Menschen eine zweite Miete. Und es ist nicht das Ende der Fahnenstange. Die Gasumlage und etwaige weitere Steigerungen sind da noch nicht drin.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


966474 Einträge in 10774 Threads, 13215 registrierte Benutzer, 365 Benutzer online (11 registrierte, 354 Gäste) Forumszeit: 08.08.2022, 01:21
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln