schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

9 Euro Ticket reduziert nicht den Verkehr (Politik)

Mob-Jenson, Siegen, Dienstag, 09.08.2022, 12:33 (vor 657 Tagen) @ Davja89

zeit.de/mobilitaet/2022-08/oepnv-9-euro-ticket-auto-bahn-studie

Ich persöhnliche nutze hauptsächlich den ÖPNV für den Arbeitsweg. Daher habe ich persöhnlich profiert.

Leider ist es wohl so das damit kaum Autofahrten verhindert werden sondern eher zusätzliche Reisen gemacht werden oder es einfach günstiger wird für Sowieso-Schon-ÖPNV Nutzer.

Also als Entlastung für Städter sicherlich sinnvoll. Umwelttechnisch eher nicht.

Genauso sehe ich das auch. Habe das 9 Euro Ticket genau 2 mal genutzt. Zur Reise nach Bamberg hin- und retour. Zum Bahnhof habe ich mich sogar noch fahren lassen, weil die Busverbindung nicht passte...

In Ballungszentren wo der ÖPNV funktioniert bekommen die Nutzer diesen subventioniert. Die Landbevölkerung muß dieses dann tragen. Halte ich komplett falsch vom solidarischen Gedanken her.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1255094 Einträge in 13851 Threads, 13924 registrierte Benutzer Forumszeit: 27.05.2024, 05:01
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln