schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Inflationsausgleichsgesetz (Politik)

markus, Donnerstag, 11.08.2022, 16:11 (vor 610 Tagen) @ RE_LordVader
bearbeitet von markus, Donnerstag, 11.08.2022, 16:20

Ja, das ist das gleiche, sorry, blödsinnige Argument wie bei der Umwandlung von Altenpflege und Gesundheitswesen in Investitionsobjekte. Auch da heißt es jetzt wendige Gewinnerziel7ngsmöglichkeit weg wäre würde es niemand machen… Spoiler: Krankenpflege hat es auch schon vorher gegeben. Und weiterer Spoiler: besser als wenn Gewinnoptimierung im Vordergrund steht.

Bei Vermietung sieht es ähnlich aus: niemand will verbieten, dass man Geld damit verdient, dieses Ausquetschen was zB die Vonovia offensichtlich betreibt ist das Problem.

Woran machst du dieses „ausquetschen“ fest? Als Beispiel führst du die Dividende an. Aber die Dividende ist doch gerade der erwirtschaftete Gewinn. Die Dividendenrendite mag derzeit hoch erscheinen, liegt aber daran, dass der Kurs niedrig ist. Momentan gibt es die Aktie für 31,20€. Vor einem Jahr lag die noch bei 48€. Die Dividende selbst ist nicht gestiegen. Im Gegenteil, sie ist sogar von 1,69€ auf 1,66€ leicht gesunken.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1224065 Einträge in 13617 Threads, 13766 registrierte Benutzer Forumszeit: 12.04.2024, 13:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln