schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Inflationsausgleichsgesetz (Politik)

RE_LordVader, Donnerstag, 11.08.2022, 11:52 (vor 710 Tagen) @ Guido

Im Prinzip ist der Ansatz schon gut, also wenig Verbrauch und finanzschwächere zu entlasten. Habe ich vor kurzem hier auch mal angedacht.

Das Problem ist leider, dass gerade diese oft in möglichst günstigem Wohnraum leben, das ist dann aber der der alt und wenig renoviert ist. also kaum Isoliert und mit Heizungen, die so alt sind wie es das Gesetz gerade so erlaubt. Die haben dadurch oft einen höheren Pro Kopf Verbrauch als Familien in einem modernen Eigenheim.

D.H. Solange der der die Heizung bezahlt nichts davon hat die teurere aber im Verbrauch günstigere anzuschaffen wird dieses Problem bei Mietern bestehen bleiben und sich leider auch in der kurzfristigen besonders prekären Lage nicht lösen lassen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1289667 Einträge in 14106 Threads, 14016 registrierte Benutzer Forumszeit: 21.07.2024, 09:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln