schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Reform Bundestag (Politik)

Nietzsche, Freitag, 17.03.2023, 21:46 (vor 14 Tagen) @ markus

Und was mache ich, wenn ich die Frauenpartei bin, die Quote ablehne und keine männlichen Mitglieder habe?

[/b]

Das ist kein Problem. Dann kommst du mit so vielen Frauen rein, wie Plätze nach der Quote zu vergeben sind. Angenommen der Bundestag besteht aus 600 Sitzen, davon 50% je Geschlecht. Gedanklich würde deine Liste dann nur um die 300 zur Verfügung stehenden Plätzen buhlen. Niemand zwingt dich in dem Moment dazu, Männer auf die Liste zu setzen und gleichzeitig um die anderen 300 Plätze zu kämpfen. Das ist ja auch nicht sinnvoll, wenn eine Partei nichts von Männern hält. Das können dann ja andere Parteien, die anders sehen, unter sich ausmachen.

Und was mache ich, wenn ich 75% der Stimmen, bzw Sitze kriege?


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1056939 Einträge in 11838 Threads, 13396 registrierte Benutzer, 463 Benutzer online (18 registrierte, 445 Gäste) Forumszeit: 01.04.2023, 00:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln