schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Reform Bundestag (Politik)

markus, Samstag, 18.03.2023, 08:34 (vor 430 Tagen) @ MarcBVB

Edit: Ganz vergessen! Was ist, wenn ich eine Partei bin und ganz die Interessen einiger Personengruppen ganz explizit nicht vertreten möchte? Ich bin die Umweltschutzpartei und möchte die Interessen der Kraftwerksbetreiber und Autofahrer keinesfalls vertreten!
Werden mir dann auf meine Liste trotzdem der Großindustrielle und einige Vertreter von VW und Porsche gesetzt?


Nein, es kann dich niemand zwingen. Aber dann buhlst du halt nicht um die Industrieplätze, sondern nur um die Plätze der Umweltschützer. Ist ja auch sinnvoll, weil du dich ganz bewusst dazu entscheidest, ausschließlich Umweltschutz machen zu wollen.


Ok, woher kommt die Liste der Kategorien? Geschlecht, Umweltschützer, Alter, Religion, Hautfarbe usw. Wer legt fest, wie dunkel ein Weißer höchstens sein darf? Wer legt die Altersgrenzen fest? Wer legt fest, wann jemand religiös im Sinne einer bestimmten Religion ist?

Es ist doch offenkundig, dass das nicht funktionieren kann, wenn man sowas wie Umweltschützer mit rein nimmt. Es ist aber auch offenkundig, dass man jede Begründung für eine Kategorie auch auf beliebig viel andere Kategorien anwenden kann. Somit wären sogar mehr Kategorien als Sitze möglich.
Kurz und gut: Das geht nicht.


Die Festlegung der Kategorien und wie die entsprechenden Nachweise geführt werden können, müsste in ein Gesetz geregelt werden. Umweltschutz war auch nur ein fiktives Beispiel.


Und ein solches Gesetz ist praktisch nicht möglich. Damit stirbt die Idee. Es geht halt logisch nicht.


Wenn das mit dem Geschlecht schon wunderbar geht, geht das auch mit anderen Kriterien. Zu kleinteilig darf es natürlich nicht werden.


Es geht schon mit dem Geschlecht nicht.

https://examensgerecht.de/paritaetsgesetz-gleichberechtigung-auf-der-wahlliste/

Lies mal den ganzen Strang. Hier ist nicht von Wahllisten die Rede.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1251829 Einträge in 13820 Threads, 13932 registrierte Benutzer Forumszeit: 21.05.2024, 03:54
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln