schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Reform Bundestag (Politik)

markus, Freitag, 17.03.2023, 22:32 (vor 402 Tagen) @ Nietzsche

Und was mache ich, wenn ich 75% der Stimmen, bzw Sitze kriege?


Dann bekommst du vereinfach gesagt 75% von den 300 zur Verfügung stehenden Plätzen.


Dann sind die Stimmen meiner Wähler weniger wert. Das ist nicht zulässig. Das werden verdammt viele Opfer, die man für eine Quote bringen muss, oder?

Es kann dann in der Tat passieren, dass du mehr Stimmen hast als Plätze vorhanden sind. Dann fallen entsprechend viele deiner eigentlich gewonnenen Listenplätze von unten nach oben raus. Aber es ist zum einen deine bewusste Entscheidung, wenn du nur ein Spezialinteresse bedienen möchtest. Zum anderen kann das auch Vorteile haben. Mit höherer Wahrscheinlichkeit wirst du mit so einer Liste viele, oder sogar die meisten der zur Verfügung stehenden Umwelt-Plätze gewinnen.

So ähnlich ist es bei Betriebsratswahlen. Da kann es dann passieren, dass die Frau auf Platz 10 den Mann auf Platz 9 verdrängt. Es kann sogar passieren, dass eine Liste, die eigentlich sieben Sitze gewinnen konnte, sogar einen Platz an eine andere Liste verliert, wenn nur dadurch die Quote sichergestellt werden kann. Das ist dann der Preis den man dafür zahlt.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1232366 Einträge in 13668 Threads, 13771 registrierte Benutzer Forumszeit: 23.04.2024, 08:59
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln