schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Ukrainekrise // Russland (Sonstiges)

Tigo @, Duisburg, Freitag, 14.01.2022, 09:26 (vor 164 Tagen) @ donotrobme

"Keine Probleme" nunja das würde ich nicht so sehen.
In Finnland und Schweden ist gerade die Stimmungslage eindeutig in die Richtung geschwenkt sich der NATO anzuschließen.

Und auch in der Ukraine und Georgien ist die Stimmung im Land pro Westen/NATO und das trotz etlicher Versuche von Rußland genau das Gegenteil zu bezwecken.
Im Grunde treibt die agressive Haltung Rußland aktuell mehr und mehr Länder in Richtung der NATO.

Mal davon Abgesehen, dass die NATO in der NATO-Rußland-Grundakte 1997 alles geregelt hat und dabei auch etliche Zugeständnisse an Rußland gemacht hat. Das Putin jetzt die Zeit auf vor 1997 drehen will ist schon ein wenig seltsam.
Ich finde es auch sehr bedenklich, wenn man einem Land eine Einflusssphäre zugesteht und damit in die Souveränität anderer Länder eingreift.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


952054 Einträge in 10608 Threads, 13154 registrierte Benutzer, 486 Benutzer online (48 registrierte, 438 Gäste) Forumszeit: 27.06.2022, 19:45
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln