schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Marineinspekteur gefeuert (Sonstiges)

Eisen @, Dortmund, Samstag, 22.01.2022, 23:22 (vor 122 Tagen) @ Gargamel09

Naja, im Gegensatz zu 2014 ist die ukrainische Armee wohl professioneller, motivierter und besser ausgerüstet. Derzeit werden wohl noch 100.000 freiwillige kurzfristig ausgebildet. Dazu liefern Nadine USA, England und andere Waffen.

Professor Wolfssohn schrieb gestern von einem dann drohenden Guerilla-Krieg, den kann keine reguläre Armee der Welt gewinnen.

Aus meiner Sicht muss man die Hürde für putin so hoch legen, dass er es sich 3-4 mal überlegt. Dazu muss halt die Diplomatie weiter laufen. Der Zug mit putin ist wohl abgefahren, aber generell wäre es schön besser, Russland ins Boot zu holen. Do wie es ab 1991 mal geplant war...


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


942699 Einträge in 10501 Threads, 13143 registrierte Benutzer, 507 Benutzer online (50 registrierte, 457 Gäste) Forumszeit: 25.05.2022, 08:10
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln