schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Ukraine-Konflikt: US-Präsident Biden sorgt für Irritationen (Sonstiges)

NGM, Donnerstag, 20.01.2022, 13:34 (vor 125 Tagen) @ Gargamel09

Naja, er hat ja versprochen "Nothing will fundamentally change" und das hält er ein.
Wirklich hinter seiner Agenda steht er ja auch nicht wirklich, 2 Senatoren können tun und lassen was sie wollen und er guckt halt zu.

Ich geh davon aus das er sehr zufrieden ist und die anderen Demokraten auch.
Pelosi wollte ja auch eine starke Republikanische Partei und daran arbeiten die Demokraten kräftig.

2024 brauchen sie gar nicht erst antreten, wird ein Desaster.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


942712 Einträge in 10501 Threads, 13143 registrierte Benutzer, 580 Benutzer online (65 registrierte, 515 Gäste) Forumszeit: 25.05.2022, 09:05
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln