schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Deutsche Arroganz (Sonstiges)

hans.a.isst.geiel, Ort, Samstag, 12.02.2022, 23:33 (vor 144 Tagen) @ Matze_82

Sehe ich anders. Wenn "unser" Anspruch ist, daß man nicht andere souveräne Staaten angreift, Oppositionelle einkerkerkt oder umbringt, Homosexualität kriminalisiert usw.,dann ist dieser Anspruch nicht arrogant, sondern absolut richtig und vorbildlich. [...} aber Kritik an solchen Systemen hat nichts mit deutscher Arroganz zu tun, sie ist angebracht und notwendig.


Tja, dann sollte man sich fragen, ob die eigenen Ansprüche noch zum eigenen Handeln passen, wenn man gleichzeitig einen MBS mit Waffen beliefert, der Journalisten zersägen und Jemen von der Landkarte verschwinden lässt. Oder in die Türkei, die sich selber gerne erweitern würde und mit den Kurden und Armeniern 1915 wiederholen möchte. Wie viel bleibt dann noch übrig von "absolut richtig und vorbildlich", hm?


Wer sagt dir denn, daß ich diese Waffenlieferungen befürworte? Hm?

Was tust du denn dagegen? Hm?


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


954377 Einträge in 10642 Threads, 13159 registrierte Benutzer, 240 Benutzer online (4 registrierte, 236 Gäste) Forumszeit: 07.07.2022, 02:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln