schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Nord Stream 1 und 2 (Sonstiges)

RE_LordVader @, Dortmund, Samstag, 12.02.2022, 06:56 (vor 145 Tagen) @ markus

Ich kann nur über die Verhältnisse vor 9 Jahren berichten, denn da habe ich mich damit mal sehr genau beschäftigt.

Damals war bei uns der Heizungswechsel angesagt, weg von der Nachtspeicherheizung der 60er (kann auch frühe 70er gewesen sein).
Und ja, für das Einfamilienhaus aus dem Krieg (Baujahr ´39) wären die Stromkosten für Erdwärme teurer gewesen als die damaligen Gaskosten. Da damals der Strompreis deutlich stärker stieg als Gas, war es keine weitere Überlegung wert.

Länger in der engeren Auswahl waren Pellets. Und wenn wir damals bereits unseren jetzigen Nachbarn gehabt hätten hätten wir auch über Kraftwärmekopplung nachgedacht, aber zu der Zeit war das für Einzelhäuser noch keine gute Möglichkeit.

Erdwärme lohnt sich hauptsächlich wenn man die Pumpe mit eigenem Solarstrom betreiben kann, da ist man bei der Photovoltaik ja auch unabhängiger von Einspeisevergütungen. Das war damals aber auch keine Alternative für uns, da das Haus keine Süddachflächennhat. Heute sieht auch das wahrscheinlich anders aus, da die Photovoltaik deutlich effizienter geworden ist. Aber wir zahlen erstmal unsere aktuelle Heizung zu Ende ab :-) (wir mussten ja auch die ganzen Heizkörper und Leitungen neu legen, da vorher nur Stromkabel für die Nachtspeicherheizungen lagen….)


BTW: eine Fassdendämmung war für uns auch (trotz eventueller Förderung) finanziell komplett uninteressant, da wir dann natürlich den Dachüberstand erweitern müssten, dafür das Dach neu decken lassen müssten, was aber ansonsten unnötig ist, da komplett in Ordnung…


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


954377 Einträge in 10642 Threads, 13159 registrierte Benutzer, 234 Benutzer online (1 registrierte, 233 Gäste) Forumszeit: 07.07.2022, 03:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln