schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Deutsche Arroganz (Sonstiges)

HoschUn, Ort, Sonntag, 13.02.2022, 01:20 (vor 183 Tagen) @ Davja89

Wir müssen mal davon loskommen unsere Ansprüche von Demokratie und Gesellschaft auf andere Regionen und Länder zu projizieren.

Also, wenn es nur um dieses leidige alte Thema in dieser Frage geht, wenn es nur so wäre. Es ist ja fast schon paradox dass es Russland schafft ausgerechnet die Verbrecherorganisation NATO wieder in einem guten Licht erstrahlen zu lassen. Bis jetzt war es allein die NATO die mit völkerrechtlich fragwürdigen (wenn man es nett formuliert) Kriegen auffällig wurde in den letzten Jahrzehnten. Aber Russland unter Putin hat anscheinend ein Interesse daran der NATO dieses Alleinstellungsmerkmal streitig zu machen. Das dazu noch im Herzen Europas.

Ist mir eigentlich auch relativ egal ob Putin das russische Volk unterjocht oder von diesem gefeiert wird. Grenzen in Zentraleuropa mit Krieg oder der Androhung von Krieg zu verschieben ist eigentlich in meinem Leben bisher vollkommen undenkbar gewesen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


969396 Einträge in 10807 Threads, 13213 registrierte Benutzer, 283 Benutzer online (5 registrierte, 278 Gäste) Forumszeit: 15.08.2022, 04:55
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln