schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Ukrainekrise // Russland (Sonstiges)

DB146, Lokschuppen, Freitag, 14.01.2022, 18:22 (vor 162 Tagen) @ klsch

Natürlich meint Gorbi die DDR Gebiete, denn hinter der Oder war der Warschauer Pakt.
Niemand damals am Tisch konnte es ahnen das der Warschauer Pakt so schnell zerbricht.

Lese bitte den FAZ Artikel den ich verlinkt habe es werden gut die Ansichten dargestellt.

Wie auch immer, das Thema wurde es seit 1990 bei jedem Treffen mit Russland angesprochen wenn es denn so klar war warum denn???

Das sehe ich auch so und es ist im FAZ Artikel auch gut wiedergegeben. Genschers Aussage war sehr klug.

James Baker, seinerzeit immerhin Außenminister der USA sagte am 09.02.1990 "Not one inch eastward" in Bezug auf die Nato. Gorbatschow verzichtete damals allerdings auf eine schriftliche Festhaltung dieser Aussage von Baker - der Anfang einer unterschiedlichen Interpretation: die USA sah die Aussage als Verhandlungsposition, nicht als mehr an; Russland sah die Aussage als Zusicherung an.

Also ich hätte so eine Aussage auch als Zusicherung gedeutet - ich hätte aber auch auf eine entsprechende Niederschrift bestanden.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


951795 Einträge in 10601 Threads, 13154 registrierte Benutzer, 154 Benutzer online (11 registrierte, 143 Gäste) Forumszeit: 26.06.2022, 02:00
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln