schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Hat die Menschheit mit Covid-19 nicht genügend Leid gesehen? (Sonstiges)

Ulrich @, Samstag, 12.02.2022, 19:41 (vor 144 Tagen) @ Gargamel09

Tucker Carlson und die von RT verbreiten da andere Ansichten.
In den USA bekommen dadurch Politiker Anrufe, warum man so böse zu Russland ist, musste Dir mal vorstellen. Propaganda würgt

Da haben sich seltsame Allianzen gebildet. In Kanada ist eine Bewegung entstanden, die mittels Trucks versucht, das öffentliche Leben zu blockieren und so die Corona-Maßnahmen zu Fall zu bringen. Bei genauer Betrachtung ist das aber eine "Astroturf"-Bewegung. Koordiniert über Fake-Accounts auf Facebook, die Spur führt sowohl zu amerikanischen Rechtsradikalen, z.b. zu Leuten wie Steve Bannon und andererseits nach Moskau.

Das ganze ist wohl nur ein Testlauf, in den USA plant man anscheinend einen neuen Sturm auf das Capitol, dieses Mal mit Lkws.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


954377 Einträge in 10642 Threads, 13159 registrierte Benutzer, 267 Benutzer online (4 registrierte, 263 Gäste) Forumszeit: 07.07.2022, 02:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln