schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Defensivwaffen ?? (Sonstiges)

Baffy @, Bad Berleburg, Samstag, 12.02.2022, 09:00 (vor 145 Tagen) @ Rupo

Meinst du Hitler hätte man ohne Waffen daran hindern können, ganz Europa einzunehmen?

Nazi Deutschland hätte sich erst gar nicht wieder so aufrüsten dürfen.
Und ja, ein schneller harter Schlag der damaligen Alliierten, incl. zerschlagen von Deutschland, hätten sehr vielen Menschen sehr viel Leid 'erspart'.

Wir wollen jetzt Putin aber nicht mit dem Nazi Deutschland gleich setzen, also das die Russen demnächst vor Berlin stehen, mit dem Verweis die ehemalige DDR wieder herzustellen oder?

Was ist denn der Umkehrschluss, also immer weiter Aufrüstung so wie in den 80iger Jahren?
Oder irgend eine militärische Balance herzustellen und wie würde das praktisch funktionieren?

Du plädierst allso dafür, dass die Alliierten frühzeitig Waffen hätten einsetzen sollen um den 2. Weltkrieg zu verhindern. Also Waffen einzusetzen um Frieden zu sichern.

Und ja Putin ist kein Hitler, er ist viel cleverer und macht das nach und nach. Einen große Auseinandersetzung vermeidet er. Wenn die NATO die Beistandschaft zur Ukraine erklären würde, könnte das ein Umdenken bei Putin hervor rufen. Der Herr versteht nur Stärke. Er stützt sich auf alles was Schwäche zeigt.

Die Ukraine hat aber keine wirtschaftlich bedeutsamen Ressourcen und deswegen ist es der NATO nicht wert.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


954377 Einträge in 10642 Threads, 13159 registrierte Benutzer, 265 Benutzer online (1 registrierte, 264 Gäste) Forumszeit: 07.07.2022, 03:33
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln