schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Deutsche Arroganz (Sonstiges)

don air @, Bonn, Sonntag, 13.02.2022, 11:38 (vor 135 Tagen) @ Matze_82

Russland ist überhaupt nicht isoliert. Von vielen europäischen Staaten vielleicht (weil die US-Eliten das wollen). Gäbe es die USA nicht, wäre Nordstream natürlich schon Jahre am Netz. Aber Russland hat während der Sanktionsphase starke Bindungen zu China und Iran aufgebaut. Außerdem hat Russland eine sehr geringe Staatsverschuldung, hohe Gold- und natürlich Rohstoffreserven. Durch die irrsinnige Geldpolitik der westlichen Notenbanken sind die Rohstoffpreise enorm gestiegen und Russland hat davon stark profitiert. Das Militär ist technologisch und personell sehr gut aufgestellt. Aus meiner Sicht hat Herr Putin in den letzten Jahrzehnten ziemlich viel richtig gemacht und handelte oft klug und absolut rational. Russland ist immer stärker geworden und jetzt baut man zusammen mit China und Iran eine sehr starke eurasische Achse auf. Davor haben die Amerikaner Angst. Die neue Seidenstraße rüttelt am Weltmachtstatus der USA. Wenn die westeuropäischen Staaten irgendwann umschwenken, dann ist das amerikanische Imperium noch mehr in der Defensive. Die deutsche Außenpolitik tanzt deshalb immer wieder auf der Rasierklinge: auf der einen Seite will und darf man es sich mit den Amerikanern nicht verscherzen. Auf der anderen Seite braucht man als Super-Exportnation immer neues Wachstum - und das findet man entlang der Seidenstraße. Deshalb hält man den Dialog mit Russland und China (und exportiert z.B. jetzt keine Waffen in die Ukraine). Auf lange Sicht bietet Eurasien mehr wirtschaftliche Vorteile für Deutschland und die Gier nach Profit wird sich auch durchsetzten. Ein (Welt)krieg könnte alles verändern.

Insgesamt ein sehr interessantes Thema, was man nicht zu euro-zentristisch betrachten darf. Hoffen wir für uns alle, dass es keinen Krieg gibt!


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


952086 Einträge in 10612 Threads, 13154 registrierte Benutzer, 157 Benutzer online (15 registrierte, 142 Gäste) Forumszeit: 28.06.2022, 05:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln